Die Motorradfreunde Orsingen e.V. wurden 1983 gegründet. Damals trafen sich einige Motorradfahrer regelmäßig zu Ausfahrten und Motorradtreffen. Die ersten Kontakte wurden mit Langensteinbach bei Karlsruhe geknüpft. Auf einer Fahrt zum Motorradrennen auf die "Isle of Man" lernte man Motorradfreunde aus Düsseldorf kennen. 1985 fuhr man nach Martinsbuch in Niederbayern zu einem Motorradtreffen u. lernte weitere Freunde kennen. 

Zuletzt kamen noch die Rancher aus Kupferzell dazu.
Diese vier Motorradclubs verbindet bis heute eine gute Freundschaft. 2013 feiert der MFO sein 30 jähriges Bestehen. Seit 1994 steht Udo Walde an der Spitze der Motorradfreunde Orsingen. Jedes Jahr findet im Wechsel zwischen den einzelnen Gruppen ein Motorradtreffen statt.
Seit dem Jahr 2000 sind die Motorradfreunde Orsingen ein eingetragener Verein.